Pneumatische Pulsationstherapie (PPT) nach Stefan Deny
Schröpfmassage

Ich arbeite in meiner Praxis mit dem Pneumatron 200 von der Firma Pneumed. Dies ist ein multifunktionelles Massagegerät für die Tiefen- und Bindegewebsmassage, die Lymphdrainage und das Schröpfen.

Die Pulsationstherapie ist eine Ausleitungs- und Entgiftungstherapie. Die Haut und das Gewebe werden enorm durchblutet und es können Stoffwechselprodukte und Schadstoffe gelöst und über die Lymphe, Niere, Darm  ausgeleitet werden.

Der Unterdruck lässt sich dem Gewebe und der Indikation entsprechend individuell einstellen. Es treten bei fachgerechter Anwendung keine Schmerzempfindungen auf. Im Gegensatz zur "herkömmlichen" Schröpfmethode treten bei der Pulsationsmassage keine Hämatome oder andere unerwünschte Nebenwirkungen auf.

Lesen Sie hierzu auch einen Artikel der Karl und Veronica Carstens-Stiftung: “Pulsierendes Schröpfen als Therapieoption bei chronischem Rückenschmerz”

 

Cellulite Behandlung
Nackenschmerzen
Knieschmerzen

Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (§3 Nr.1)
Bei der vorgestellten Behandlungsmethode handelt es sich um ein  alternatives Verfahren das wissenschaftlich nicht anerkannt ist. Alle  Angaben über eventuelle Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen  beruhen auf den Erfahrungen und Erkenntnissen innerhalb dieser Methode  selbst.

rightarrowcircularbutton_79757

Anwendungsbeispiele Youtube

 

Anwendungsbereiche können z.B. sein:

  • Durchblutungsstörungen / Lymphstau
  • Myogelosen (Muskelverhärtungen)
  • Rückenschmerzen
  • Verspannung der Halswirbelsäule
  • Schulterverspannung
  • Sportverletzungen, Zerrungen, Prellungen
  • Fibromyalgie / Myofasziale Schmerzsyndrome
  • Tinnitus, Schwindel
  • Migräne und Spannungskopfschmerzen
  • Neuralgien  unterschiedlicher Genese
  • Arthrose / Arthritis von Hüft- und Kniegelenken
  • Lymphstauungen
  • Faszienbehandlung
  • Narbenbehandlung
  • Karpaltunnelsyndrom

 

 

Kontraindikationen:

  • jede Art von Tumoren
  • Patienten, die blutgerinnungshemmende Medikamente einnehmen (z.B. Marcumar)
  • Thrombosen bzw. Verdacht auf Thrombosen
  • unmittelbar auf Krampfadern
  • an und auf frischen Wunden
  • an oder auf frischen Operationsnarben
  • bei fieberhaften Erkrankungen
  • bei entzündlichen Prozessen
  • bei dekompensierter Herzinsuffizienz
  • bei Hautkrankheiten
  • im Bauch- und Rückenbereich bei Schwangeren

 

Quelle: Pneumed GmbH, www.pneumed.de

Schmerzpunkte Mensch
 
 

Rückenschmerzen durch Faszienverklebungen / -verhärtungen

Naturheilpraxis  Traudel  Engelhard

Heilpraktikerin für klassische Homöopathie - Frauennaturheilkunde -  Naturheilverfahren

Naturheilpraxis Traudel Engelhard
Eingasse 4
67269 Grünstadt

Tel.: 06359 939 89 18

info@naturheilpraxisengelhard.de
www.naturheilpraxisengelhard.de

Sprechzeiten nach tel. Vereinbarung:
Montag             10.00 - 18.00 Uhr
Dienstag           16.00 - 18.00 Uhr
Mi., Do., Fr.       10.00 - 18.00 Uhr

Termine auch  an Samstagen
und nach 18:00 Uhr möglich

 
vuh-aufkleber
AdobeStock_188194955